Ganz schön Cross!


Rein in den Drogeriemarkt, ‘nen billigen Dia-Film eingepackt, zur Kasse und ab damit in die Nikon FG. Der Beginn meiner ersten Cross-Entwicklungs-Testreihe.

Cross – das heißt, man entwickelt einen DIA-Positiv-Film wie einen normalen Negativ-Film und erhält dadurch leuchtendere Farben und, je nach Film und Entwicklung, verschiedene und verschieden stark ausgeprägte Farbstiche. Ausgeprägt hat sich bei meinen Fotos nun nicht wirklich ein durchgehender Farbstich, dafür sind allerdings die Farben äußerst… bunt!

Teilweise wurden die Fotos stark überstrahlt. So ein Dia-Film IST aber auch empfindlich. Kleines Sensibelchen. Naja. Wurst. Da sind ja dann doch noch ein paar schöne Sachen bei rausgekommen. Alle Fotos stammen aus den letzten 4-5 Wochen. Glaube ich. Sind jetzt nur 6 aus 36.
Und ich glaube außerdem, dass ich mich weiterhin weitestgehend von der digitalen Fotografie fernhalten werde. Wir werden sehen ;)
[nggallery id=37]

Comments

  • Hi Felix
    Macht fasst wieder Lust die alte f4 rauszuholen. aber nur fast – denn neuerdings habe ich wieder richtig lust aufs fotografieren, da ich mir eine 300s zugelegt habe :-)

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.