Freddy

Die erste Session und der erste Beitrag in 2022 gehören Freddy. Nachdem ich vor ein paar Tagen ein paar digitale Polas für und mit Freddy geshootet hatte, habe ich noch eine Rolle HP5 in die Mamiya gelegt und eine kleine Reihe Portraits fotografiert. Das tat unglaublich gut. Wieder durch den Sucher gucken. Wenn ich so lange nicht fotografiere, vergesse ich manchmal fast wie schön das ist.

Die letzten Monate sind an mir vorbeigerauscht und ich bin nur wenig zum Fotografieren gekommen. Irgendwie rutschte es so durch. Jetzt kündigen sich schon einige wunderbare Begegnungen mit Mensch und Kamera an und ich freue mich sehr darauf. Am Wochenende in Berlin. Dann wieder in Leipzig. Und dann… mal gucken!