Xenia Avenir: farbig, analog


Man man man. Da habe ich vor einer Woche meinen Film zum entwickeln gegeben. Aber nicht irgendeinen. Nein. Den Film habe ich in meiner Filmsammlung gefunden. Einsortiert unter “unbelichtet” – das Label um den 160vc verriet mir allerdings, dass dem nicht so war. Ein belichteter Film mit 12 Fotos, der schon weiß Gott wie lange bei mir rumlungert.

Und was ich darauf entdeckte, hat mir heute im Labor ein großes Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Fotos von Xenia Avenir, Vincent Littlehat und Victoria Lb habe ich darauf gefunden. Alle noch top in Schuss.

Heute zeige ich euch also einen ersten Teil aus Xenias und meinem ersten gemeinsamen Shooting vor zirka zwei Jahren in Berlin.

Achtung. Da kommen demnächst noch mehr… :)

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.