Spontan-Shooting: Helen


Während sich in unser bescheidenen WG-Küche meine Kartoffeln dem Garpunkt nähern, tippe ich hier hungrig einige Zeilen zum gestrigen Shooting mit Helen.
Schon seit längerem wollten wir zusammen ein paar Fotos schießen. Jetzt, gut ein dreiviertel Jahr nach dem letzten richtigen Model-Shooting mit Mischa L. in Frankfurt (siehe hier…), ist es endlich wieder so weit.

Helen, die schon vorher bei zahlreichen Shootings eine gute Figur machte, und ich saßen bei dem ein oder anderen Bier, ein paar anderen Leuten und guter Laune am Fenster und verfolgten bei kleinen Gesprächen den Aachener Karnevalszug. Irgendwie, ich weiß nicht mehr wie, ergab sich die, etwas scherzhaft gemeinte,Idee jetzt ein Shooting zu starten. Aus Spaß wurde “Ernst” und nach einer Stunde Vorbereitungszeit ging’s dann los, in Richtung der Aachener Innenstadt. Mit von der Partie war diesmal auch Christian, der uns als netter Begleiter zur Seite stand! ;)

Heraus kamen Fotos, die den anstehenden Frühling gebührend repräsentieren. Auch wenn das Model sich in den sommerlichen Outfits buchstäblich den A**** abgefrohren hat. Danke für dein Durchhaltevermögen und die Bereitschaft zu Umzügen und Fußmärschen in dünnen Klamotten bei den Temperaturen!
Eventuell folgen in den nächsten Tagen/Wochen weitere Bilder aus weiteren Shootings mit Helen.
Definitiv folgen demnächst noch die analogen Bilder dieses Shootings.
[nggallery id=30]

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.