Laura


Vor längerem fragte mich Laura, ob ich von ihr ein paar Fotos machen könnte. Keine schlechte Idee, fand ich. Und so haben wir es vor ein paar Tagen endlich geschafft, uns bei ihr zu treffen. Mit Musik, Lauras interessant skeptischen Blicken in die Kamera und wechselhaftem Licht, wurde das ganze zu einem ganz kleinen und sehr angenehmen Shooting. Im Anschluss gab es, um den Tag gebührend ausklingen zu lassen, noch einen kulinarischen Leckerbissen mit selbstgemachten Gnocci und Spargelsalat, bei einer Runde Tatort. Danke! :)

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.