Franzi III






Beim letzten Portrait dieser Serie wecke ich Franzi aus dem Halbschlaf und sie guckt nach oben – direkt in meine Kamera. Ich löse aus. Anschließend nehme ich noch ein paar letzte Fotos auf.

Danach sitzen wir, Franzi mit Zigarette, ich mit Kamera, bei Ausblick über das Giebichensteinviertel und die Burg, hoch über dem Ufer der Saale und sehen uns bei Musik einige Bilder auf der Kamera an. Dann brechen wir auf, lassen uns noch einmal den Wind durch die Haare und über das Gesicht streifen und kommen dann in meiner warmen Wohnung an.

Danke für dieses schöne Shooting, Franzi!

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.