Xenias Hände…




… sind ja nicht all zu uninteressant. Sie hat mir erklärt wo was ist und was mal da war, was ihre Meinung zu manchen dieser Tattoos ist – währenddessen durfte ich sie fotografieren.