Alex + Malou


 


Ein Mittwoch in einer der letzen Wochen. Draußen ist Herbst. Die Bäume werden kahl, die Luft frischer und das Licht an diesem Tag hat eine trübe Kühle. Es mischt sich mit der Wärme der Glühlampen im warmen Zimmer. Alex und ich räumen noch zwei, drei Dinge von A nach B – Malou kommt ein bisschen später.

Der Dienstagabend davor. Die zweite Runde Bier ist angebrochen. Wir stecken gemeinsam unsere Erwartungshorizonte ab. Gleichen ab und fühlen vor, wie wir uns das gemeinsame Shooting am nächsten Tag vorstellen. Kein Diskussionsbedarf. Wir ticken gleich.

Ich schlürfe noch meinen letzten Kaffee für diesen Mittwochmorgen aus und im Hintergrund dreht sich die LA Woman LP der Doors auf dem alten Sony Plattenspieler, als Malou kommt. Das Zimmer ist warm, die Luft dick und voller Erwartungen. Aber alle sind den Umständen entsprechend entspannt. Denn wenn ich ehrlich bin, sind die beiden kein Paar. Genauer gesagt kennen sie sich zum Zeitpunkt des Shootings erst seit sechs Tagen…

Fortsetzung folgt…

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.