Alex + Malou II








Als wir die ersten Fotos geschossen und die beiden miteinander in ihren Rollen aufgegangen sind, tauschen wir die trockene Heizungsluft im Zimmer gegen ein bisschen frische Herbstluft von draußen. Alex verlässt das Zimmer, Malou dreht sich eine und ich absorbiere den Moment. Ich merke wieder: Ich brauche die Fotografie.

Die beiden stehen auf dem Balkon und rauchen. Das weiche Gegenlicht zeichnet die Konturen der Körper nach und die beiden tauchen wieder in diese tiefe Vertrautheit, die mich angesichts der Umstände beeindruckt. Malou legt ihre Arme um Alex und der kalte Wind auf dem Balkon im dritten Stock lässt beiden eine Gänsehaut überlaufen.

Dann wird es langsam zu frisch und wir gehen zurück in das warme Zimmer, wo das frisch bezogene Bett wartet.

Fortsetzung folgt…

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.