Jetzt auch noch analoge Kunst

So. Lange habe ich mir damit Zeit gelassen. Womit? Mit meinen analog und ganz traditionell gefertigten Bildern. Bzw mit der deren Upload.
Um euch jetzt auch einmal in den “Genuss” dieser Bilder kommen zu lassen, hier ein kleiner Vorgeschmack auf das, was ich in den nächsten Tagen/Wochen noch hochladen werde.
Gezeichnet sind die Bilder unter mit einem schwarzen Rollerball mit der Stärke 0,7 mm. Auch die Flächen. Das ganze ist sehr zeitintensiv, macht aber viel Spaß. Auch wenn ich glaube, dass mir meine Stifte, wenn sie denn könnten, mir gerne ihren Mittelfinger zeigen würden, so viel wie die an Flächen ausmalen müssen. Mir egal. Soll ja einheitlich sein. Die anderen Bilder sind, wie man wahrscheinlich sehen kann, mit Bleistift bzw. Polychromos gezeichnet.
Wie dem auch sei. Hier die ersten vier Kandidaten:

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.