Annemarie II

Wir unterhalten uns, im Hintergrund läuft leise José Gonzalez und Annemarie lässt die Hüllen fallen. Durch die geöffnete Balkontür strömt die warme Sommerluft in die helle Küche. Ganz ungezwungen, fast wie selbstverständlich lehnt Annemarie an der Arbeitsplatte, das Glas Wasser in der Hand. Ich begleite das Geschehen still und versuche beim Fotografieren zu sehen, was im Kopf von Annemarie vorgeht. Es fühlt sich an, wie der Morgen nach einem guten Abend mit ein paar Wein. Gerade ist sie frisch aus dem Bett geklettert, um den schalen Geschmack auf der Zunge mit einem Glas Wasser herunterzuspülen und die trockenen Lippen zu benetzen. In Gedanken geht sie den vergangenen Abend durch. Die Musik. Die Getränke. Die Begegnungen. Die Nacht.

Leave a Comment